Pferde Stärken berühren

Reitpädagogik 

 


 PS Kurs: Pferdekindergarten

 

Spielgruppe für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung der  Eltern

Im Mittelpunkt steht die spielerische Begegnung mit dem Pferd -  Spiele um das Pferd mit dem Pferd und auf dem Pferd

Besonders kleine Kinder brauchen für eine gesunde  Entwicklung Bewegung, Natur und Tiere.

Der Umgang mit den Pferden, die Begegnung mit den anderen Hof- und Haustieren, das Erleben der Natur... all das gehört zum  Pferdekindergarten. 

 

 Ablauf:

Im Hof begegnen die Kinder verschiedenen Tieren wie Katzen, Hunden, Schweinen und Pferden. Die Kinder sind eingeladen beim Putzen des Ponys mitzuhelfen. Dabei steht nicht die perfekte Fellpflege sondern das Berühren, Kuscheln und sinnliche erfassen der Tiere im Mittelpunkt. Die Eltern unterstützen die Kinder dabei und können den schüchternen Kindern noch Sicherheit geben.

Dann gehen wir mit unsrem Pony/Pferd(en) auf den Reitplatz oder in die Halle.

Die Kindern können sich am Reitplatz zwischen mehreren Angebote entscheiden:

  • reiten auf den Ponys
  • dem Alter angepasste Geschicklichkeitsspiele
  • Bewegungsangebote auf dem Reitplatz
  • einfach nur die Nähe der Tiere genießen
  • mithelfen beim Führen des Ponys
  • Sand- ( und Matschspiele, wenn es die Temperaturen erlauben)
  • freies Spiel

Eltern bekommen die Möglichkeit ihren Kinder im Umgang mit den Tieren oder mit anderen Kindern zu beobachten. Sie können mithelfen beim Führen des Ponys. Das stärkt die Beziehung und schafft Vertrauen.